Zu Hause alt werden durch die Betreuung mit Promedica

Finden Sie jetzt die passende Betreuungskraft für Ihre Situation.

Seit 2004 hat Promedica über 56.600 Familien geholfen.

Wenn Menschen alt werden, werden alltägliche Sachen schwierig

Sich bewegen, Einkaufen gehen, sich selbst Waschen, Kochen und viele weitere tägliche Dinge werden schnell zur großen Herausforderung. Doch dabei gibt es eine Unterstützung. Mit der Betreuung zu Hause werden all diese Sachen geregelt.

Ihre Vorteile sind dann:

Taking care of older woman
Vorteile von einer 24-Stunden-Betreuung

Davon profitieren Sie

Ihr größter Vorteil: Bleiben Sie sicher und rundum gut versorgt in Ihren vertrauten eigenen 4 Wänden wohnen.

Ihre Kinder, Enkel und anderen Angehörigen werden merklich entlastet, wenn sie zu Ihnen kommen, und Sie genießen fortan mehr gemeinsame Zeit mit ihnen.

Es ist immer jemand da für Sie und achtet auf eine sichere Bewegung Keine Angst mehr vor unbeachteten Stürzen. Keine Angst mehr, dass gerade dann niemand da ist, der helfen könnte!

Die Betreuungskraft übernimmt auch einige Pflegemaßnahmen und ist damit eine optimale Ergänzung bzw. Vorbereitung zur häuslichen Krankenpflege durch ambulante Pflegedienste

Unsere hauseigenen Schulungen bereiten Ihre Betreuungskraft optimal auf die Betreuung vor. Alle Betreuungskräfte sind von Promedica geschult.

Sie haben rund um die Uhr einen Ansprechpartner an der Seite, der Ihnen bei jeder Situation behilflich ist. Ein eventueller Austausch von Betreuungskräften konnte in der Vergangenheit bereits innerhalb von 24 Stunden durchgeführt werden.

Unverbindliche Beratung nach Ihren Wünschen

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nach SSL-Verschlüsselung (Banken-Standard) an uns übertragen.

Unterschiede von PromedicaPlus zu anderen Anbietern

Promedica Plus
Andere Anbieter
Sind die Betreuungskräfte ordentlich sozialversicherungspflichtig beschäftigt und werden nach Mindestlohn bezahlt?
Erhalten Sie genau die Betreuungskraft passend zu Ihrer Situation?
Ist die Beratung und spätere Vermittlung kostenlos?
Ist der der Betreuung ohne hohe und eventuell vierstellige Start-Gebühr?
Reist die Betreuungskraft direkt zu Ihnen nach Hause, ohne dass sie sie irgendwo abholen müssen?
Haben Sie einen deutschsprachigen und persönlichen Ansprechpartner vor Ort, der während der Betreuungszeit immer gleich bleibt?
Ist es möglich den Vertrag ruhen zu lassen (unbezahlte Pause) zum Beispiel während eines Krankenhausaufenthalt oder eines Urlaubs?
Hilft Ihnen der Dienstleister bei der Prüfung oder eventuellen Beantragung von Pflegeleistungen?
Erhalten Sie beim Vermittler jede Dienstleistung oder werden einige Services an Fremd-Dienstleister outgesourct?
Die 24-Stunden-Betreuung

Was ist das?

Es ist der Wunsch vieler Menschen, auch dann noch Zuhause leben zu können, wenn sie alt und hilfsbedürftig werden. Ein Ortswechsel in ein Pflegeheim kommt für viele nicht in Frage. Studien zeigen, dass Menschen, die noch im hohen Alter in ihren eigenen vier Wänden leben, eine längere Lebenserwartung haben. Sie bauen weniger schnell körperlich ab und bleiben auch psychisch länger fit.

Oft beginnen die ersten Beeinträchtigungen mit der körperlichen Mobilität oder einer beginnenden Demenz. Alltägliche Tätigkeiten wie Aufstehen, Kochen, Putzen, der Toilettengang oder Spazieren gehen im Park werden allmählich zu einer Herausforderung. Wenn Familien und ehrenamtliche Helfer an ihre Grenzen kommen, steht die Frage im Raum: Wie soll das weitergehen?

Wir bieten Ihnen und Ihren Angehörigen eine Rundum-Betreuung an, die alle Bereiche des alltäglichen Lebens umfasst.

Und so einfach gehts:

1. Formular ausfüllen

Sie geben in unserem kurzen Abfrage-Formular Ihre individuellen Wünsche für eine Betreuung ganz einfach per Klick an (3 - 5 Minuten).

2. Rückruf
erhalten

Sie erhalten einen Anruf und wenn Sie wünschen, klären wir alle notwendigen Details bei Ihnen vor Ort. Damit Sie genau die Lösung bekommen, die Sie brauchen.

3. Betreuung starten

Die Betreuungskraft betreut nun Sie oder Ihre Angehörigen und ist dauerhaft für Sie vor Ort.

Kunden-Beispiele

Stimmen unserer Kunden

Promedica24 hat in Deutschland bereits mehrere Tausend Betreuungssituationen erfolgreich durchgeführt. Allein in der Metropolregion Nürnberg haben wir in den letzten 3 Jahren über 500 Betreuungen realisiert. Lassen Sie sich jetzt kostenfrei beraten.

Familie Egon G.

aus Oberaspach


 

Die Eltern der Familie G. können nach langen Jahren des selbständigen Lebens im eigenen Zuhause nicht mehr ohne tägliche Unterstützung den Alltag bewältigen. Der Vater ist an Demenz erkrankt, die Mutter nach einer OP im Krankenhaus nicht mehr so sicher auf den Beinen, wie sie es gewohnt war. Ins Pflegeheim wollen beide nicht, und für ihre Kinder ist es ein Bedürfnis, ihren Wunsch nach einer häuslichen Betreuung zu erfüllen. Allerdings wohnen sie über 100km entfernt und brauchen eine zuverlässige Betreuerin, die vor Ort ist und die Eltern so versorgt, wie sie es selbst tun würden.

Familie Egon G.

aus Oberaspach


 

“Pflege und Betreuung sind so gut, wie man es sich wünscht für seine Eltern. Danke!!”

Bitte beachten Sie, dass wir aus Privatgründen an dieser Stelle keine Fotos zeigen können.

Ehepaar Erika und Friedrich P.

aus Stein


 

Erika, zuckerkranke Schlaganfallpatientin, wird nach längerem Rehaaufenthalt in kurzer Zeit im Rollstuhl aus dem Krankenhaus entlassen. Friedrich kommt allein mit der Versorgung seiner Ehefrau nicht zurecht und braucht auch dringend eine Entlastung im Haushalt.

Ehepaar Erika und Friedrich P.

aus Stein


 

“Nicht nur der Haushalt ist gewährleistet, sondern durch die gute Betreuung und Mobilisierung steigt die Lebensqualität unserer Erika wieder…”

Bitte beachten Sie, dass wir aus Privatgründen an dieser Stelle keine Fotos zeigen können.

Richard G.

aus Fürth


 

Richard G. wohnte zwei Monate in einem Pflegeheim. Er war dort sehr unglücklich. Er vermisste sein altes Leben in den eigenen 4 Wänden. Seine Kinder konnten ihn nicht besuchen wegen Corona. Nach einem Sturz kam Richard in ein Krankenhaus zur Behandlung. Er wollte von dort unbedingt nach Hause entlassen werden und nicht mehr zurück ins Pflegeheim.

Richard G.

aus Fürth


 

„Ich bin jetzt richtig glücklich, endlich wieder zu Hause sein zu können…“

Bitte beachten Sie, dass wir aus Privatgründen an dieser Stelle keine Fotos zeigen können.

Promedica Plus Franchise GmbH ist zertifiziert bei:

Lars Dedecke

Ihr Ansprechpartner vor Ort in Stadt und Landkreis Fürth und Umgebung.

Es Menschen zu ermöglichen, im Alter so lange wie irgendwie möglich zu Hause leben können und dabei gut versorgt zu sein – das ist mein Antrieb.

Und für einige Senioren ist das Altenheim durchaus das Richtige – sie fühlen sich dort wohl. Aber bei weitem nicht für alle! Und da müssen wir was tun.

Denn eine Betreuung zu Hause ist möglich. Mit dem Betreuungskonzept von Promedica und unseren ausgebildeten Betreuungskräften haben Sie die bestmöglichste Betreuung für sich bzw. für Ihre Angehörigen.

In den letzten 48 Monaten habe ich so über 215 verschiedenen Familien dabei helfen dürfen, ein Weiterleben in den eigenen vier Wänden zu ermöglichen.

Die damit verbundene Dankbarkeit lässt mich immer weiter machen.

Für Sie, für Ihre Entlastung und Ihre Sicherheit im Alltag und für Ihre Zufriedenheit.

Ihr

Häufig gestellte Fragen & Antworten

Wenn eine „fremde“ Person mit einem Patienten unter einem Dach lebt, lassen sich Konflikte manchmal nicht vermeiden. In der Regel sind es aber Kleinigkeiten, die zu Unstimmigkeiten zwischen Kunden und Betreuungskräften führen. Zuerst versuchen wir, mit Verständnis für einander nach Lösungen zu suchen, die das Miteinander verbessern können. 

Falls es offensichtlich gar nicht gelingen will, eine Lösung zu finden, tauschen wir die Betreuungskraft auch schnellst möglich aus und organisieren die Anreise einer anderen Betreuungskraft – in jedem Fall kostenlos für Sie.

Sobald wir Ihre Betreuungssituation und die Qualifikationsansprüche an die Betreuungskraft in einem Beratungsgespräch geklärt haben, suchen wir nach einer geeigneten Betreuungskraft. In den meisten Fällen startet die Betreuung innerhalb von 5 bis 14 Tagen. In Notfällen mit dringlichem Bedarf kann eine Express-Anreise gebucht werden. Wir garantieren Ihnen damit eine Anreise der Betreuungskraft innerhalb von 4 Werktagen.

Mit unseren Betreuungskräften führen wir regelmäßig eine Sprachverifizierung durch, um die Sprachkategorie festzustellen, für die Sie sich gemäß des Dienstleistungsvertrags entschieden haben. 

Wir haben also für jeden Bedarf und für jedes Budget Betreuungskräfte in den Sprachkategorien PA 100, PA 300, PA 500 und PA 1000 – also von sehr geringen bis sehr gute Deutschkenntnisse. 

Im persönlichen Beratungsgespräch können Sie die für Sie richtige Entscheidung treffen.

Wenn sich die Betreuungskraft und Sie sich miteinander gut fühlen, sowie die Verfügbarkeit der Betreuungskraft gewährleistet ist, werden wir dafür sorgen, dass Sie immer mit den gleichen Betreuungskräften rechnen können.

Die Betreuungskräfte richten sich nach Ihrem Tagesrhythmus und haben auch Pausen am Tag. Jeder braucht mal seinen Freiraum für sich. Wenn Sie Hilfe brauchen, sind sie für Sie zur Stelle.

Die Firma Promedica 24 erbringt die Dienstleistung der häuslichen Betreuung durch sorgfältig rekruitierte und erfahrene Betreuungskräfte, mit denen ein ordentliches Beschäftigungsverhältnis besteht. D.h. die Betreuungskräfte sind sozial- und krankenversichert und können somit legal innerhalb der EU zur Erbringung der Dienstleistung entsandt werden. Für ihren Einsatz erhalten die Betreuungskräfte mindestens den deutschen Mindestlohn. 

Da im Rahmen des Dienstleistungsvertrags festgelegt ist, welche Arbeitszeiten und welche Aufgaben beim Kunden zu erbringen sind, und auch kein Weisungsrecht des Kunden gegenüber der Betreuungskraft besteht, ist der Kunde von jeglicher Verbindlichkeit gegenüber der Betreuungskraft befreit.  

Promedica 24 haftet für die Legalität und sichert dem Kunden die Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften zu. 

Dieses Gerichtsurteil betrifft uns also nicht.

Die wöchentliche Arbeitszeit einer Betreuungskraft entspricht der 40-Stunden-Woche. Das bedeutet, dass die tägliche Arbeitszeit an den Wochentagen regelmäßig etwa 6h beträgt. Die zu erbringende Dienstleistung wird von der Betreuungskraft selbständig in dieser Zeit erbracht. Da es in der häuslichen Betreuung kein Arbeitszeitgesetz gilt, ist es möglich, den Tagesrhythmus des Kunden zu berücksichtigen. Von daher kann die Arbeit auch noch später am Abend sowie an Wochenenden und Feiertagen erbracht werden. Bei einer zu hohen Belastung während der Betreuungssituation suchen wir gemeinsam nach guten Lösungen.

Leider nein. Es gibt pflegerische Tätigkeiten, die einem bei der Pflegekasse zugelassenen medizinischen Pflegedienst vorbehalten sind. Im Dienstleistungsvertrag sind die Aufgaben und Tätigkeiten definiert, die erbracht werden können. Ebenso sind bestimmte Tätigkeiten von der Leistungserbringung ausgeschlossen. Im Beratungsgespräch kläre ich darüber genauestens auf.

Grundsätzlich ja, mit freiem Zugang zu Küche und Bad. Sonst kann die Dienstleistung nicht erbracht werden. 

Sie bekommen die Betreuungskraft, die zu Ihnen am besten passt und Sie bestens betreut. Diese schlagen wir Ihnen mit einem Personalbogen vor. Im Fall, dass Sie diese nicht akzeptieren, suchen wir eine andere Betreuungskraft. 

Kost und Logis sind von Ihnen zur Verfügung zu stellen während der Anwesenheitszeit der Betreuungskraft.

Häufig gestellte Fragen & Antworten

So erreichen Sie mich für die Beratung (in Notfällen steht Ihnen jemand während einer laufenden Betreuung 24 Stunden am Tag zur Verfügung)

Zeiten für die Beratung per Telefon oder bei Ihnen vor Ort (ich richte mich nach Ihnen):
Montag - Freitag
Samstag

Ich bin zuständig für die Betreuung in Standt und Landkreis Fürth und Umgebung.

Jetzt Konditionen anfragen

Jede Betreuungssituation und somit Ihre Anforderungen sind unterschiedlich.

Um ein optimal auf Sie zugeschnittenes Angebot zu erstellen, benötigen wir ein paar Informationen von Ihnen.

Relevante Infos

Die neuesten Artikel

Hier finden Sie neue und relevante Informationen zur Rundum-Betreuung zu Hause.